• strassen 4
  • strassen 1
  • strassen 3
  • strassen 2

Der Angatherweg verläuft als indirekte Verlängerung der Poststraße vom 
Bahnhofsplatz bis zum Eggerwerk. Dabei münden von rechts die Giselastraße, 
die Ladestraße und die Rupert-Hagleitner-Straße ein.

Zu erwähnen sind Wandbilder aus dem Jahr 1955 an drei Häusern der WE:
"Tanzende Kinder" von Max Weiler (Nr. 1)
"Erntedank" von Gerhild Diesner (Nr. 2)
"Guter Hirte" von Wilfried Kirschl (Nr. 3)

angather weg