• strassen 2
  • strassen 3
  • strassen 1
  • strassen 4

Die Franz-Schubert-Straße zweigt von der Christian-Plattner-Straße ab,
berührt die Christian-Thaler-Straße, in deren Verlängerung sie nach
links abbiegt, biegt neuerlich links ab und mündet wieder in die
Christian-Plattner-Straße ein. Sie umfasst somit ein Geviert in der
so genannten Südtiroler Siedlung.
Franz Peter Schubert wurde am 31. Januar 1797 am Himmelpfortgrund,
heute Teil des Wiener Gemeindebezirks Alsergrund geboren und starb
am 19. November 1828 in Wien. Er war einer der größten österreichischen
Komponisten am Übergang von der Klassik zur Romantik.