• strassen 3
  • strassen 1
  • strassen 2
  • strassen 4

Die Wolkensteinstraße verbindet die Innsbrucker Straße (B170) mit der
Eissteinstraße, ist aber im letzten Teil nicht mit KFz befahrbar.

Oswald von Wolkenstein, deutscher Liederdichter, stammt aus einem Tiroler
Adelsgeschlecht. Er wurde um 1377 in Wolkenstein im Grödental (Südtirol)
geboren.
Sein Leben war vielbewegt und abenteuerlich. Er durchzog ganz Europa und
den Orient bis Persien und Arabien. Seit 1400 weilte er meist in der Heimat.
Kaiser Siegmund stand er sehr nahe.
Oswald von Wolkenstein starb am 2. August 1445.